PAYLAŞ


Das Erwecken Ihres göttlichen Geistes ist ein lohnender Weg, um eine optimale körperliche Gesundheit zu erreichen und Seelenfrieden zu finden. Die Chakren unseres Körpers sind wie Spiralen der Energie, die sich miteinander verbinden. Jedes wird durch eine Farbe aus dem Farbspektrum dargestellt: Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo oder Lila. Diese Farbe hat auf allen Ebenen, ob physisch, mental, emotional oder spirituell, eine tiefgreifende Wirkung auf uns. Unser Körper besteht aus Energiepunkten, die spirituelle Frequenzen emulieren. Diese Energiepunkte sind unsere Chakren. Jeder Punkt spiegelt sich in Ihrer Schwingung wider, letztendlich in der Art, wie Sie Ihr Leben leben.

Mit den sieben Farben des Spektrums können Sie Ihre spirituelle Verbindung ausgleichen und verbessern. Es ist bekannt, dass diese Farben bei richtiger Anwendung eine heilende Wirkung auf den Geist und den physischen Körper haben.

Nachfolgend finden Sie ihre Darstellungen und was sie für Ihr Wohlbefinden bedeuten:

  • rot – Wurzel, die die Erdung darstellt
  • Orange (Sacrum) – steht für Sexualität und Sinnlichkeit
  • Gelb (Solar Plexus) – wird Kraft und Vertrauen
  • Grün (Herz) – repräsentiert die Liebe zu sich selbst und anderen
  • Blau (Hals) – erklärt die Wahrheit und Kreativität
  • Indigo (Drittes Auge) – steht für Weisheit und spirituelles Erwachen, Intuition
  • Lila (Krone) – repräsentiert deinen Gott. Es ist deine Verbindung zwischen dir und dem Göttlichen.

Wenn Ihre Energiezentren blockiert werden, kann Ihr Körper nicht richtig funktionieren, was zu Problemen wie Stress durch Krankheiten führt. Wenn Sie Angst oder Wut verspüren, ist Ihr Herzchakra blockiert. Es kann als körperliche Manifestation zu Herzproblemen führen. Es kann sein, dass Sie ein kaltes, gebrochenes Herz tragen. Umgekehrt, wenn Sie verliebt sind, wird Ihr Herzchakra erhöht. Du wirst Liebe anziehen. Das physische und spirituelle Reich gehen Hand in Hand. Dein physisches und göttliches Selbst sind im Gleichgewicht.

Der wichtigste Aspekt der Chakra-Reinigung ist Ihr Raum. Sauberkeit in Ihrer Nähe kann Ihnen geistige Klarheit bringen. Es gibt Raum, um die negativen und stressigen Energien freizusetzen, die um dich herum verweilen. Es fördert die dringend benötigte Zeit alleine und lädt Sie ein, Stille und Selbstbewusstsein zu begrüßen. Tun Sie dies an sieben aufeinanderfolgenden Tagen, um jeden Chakra-Punkt zu löschen, während Sie sich auf einen Punkt pro Tag konzentrieren, um Ihren Körper von Negativität zu befreien. Tragen Sie die Farbe dieses Tages als visuellen Hinweis darauf, auf welchen Punkt Sie sich konzentrieren sollten.

  • Tag 1 – Rot – Sei dir mehr bewusst, wer du bist. Haben Sie negative Gefühle? Denken Sie über diese Themen nach. Erlaube deinem Körper und Geist, diese Energien freizusetzen.
  • Tag 2 – Orange – In der Regel das schwierigste Chakra, zwingt Sie dies, Ihren falschen Wünschen zu widerstehen.
  • Manifestiere deine Wünsche nach Gutem für dich und die Welt um dich herum.
  • Tag 3 – Gelb – Sei dir deines göttlichen Selbst bewusst. Erkennen Sie gesellschaftliche Urteile und verbannen Sie sie aus Ihrem Leben. Bauen Sie Ihr Vertrauen auf und nehmen Sie Ihre Kraft an, während Sie demütig bleiben.
  • Tag 4 – Grün – Konzentrieren Sie sich auf Selbstliebe.
  • Tag 5 – Blau – Lassen Sie Ihre Stimme hören.
  • Tag 6 – Indigo – Öffnen Sie Ihren Geist für Wissen.
  • Tag 7 – Lila – Vertraue deiner Intuition. Umarme dein wahres Selbst.

Schließen Sie diese täglichen Schritte mit 5 – 10-minütigen Meditationen und Überlegungen ab, um ein Leben frei von Blockaden und Krankheiten zu führen.

Von Fabienne Claude

BİR CEVAP BIRAK

Please enter your comment!
Please enter your name here